Die Kinder hatten viel Spaß, wir hatten viel Spaß und das Wichtigste: alle Kuscheltiere konnten gesund nach Hause entlassen werden. Besonders auffällig war bei der letzten Aktion des Jahres die zahlreichen neuen Teddydocs. Wir waren so gut besetzt, dass jedes Kind jederzeit seinen eigenen Teddydoc hatte, super ihr seid klasse! Neu war zudem der Austragungsort, nicht wie sonst in der Villa Gabrecht, sondern in N55 im 4. Stock. Der neue Ort wurde im nachhinein von allen sehr positiv bewertet. Schön war es vor allem soviel Platz zu haben, kleines Manko waren die für die Kinder teilweise etwas langen Wege zum Krankenwagen, der natürlich bei unseren Aktionen nicht fehlen darf! Dieser stand diesmal auf dem Platz vorm N55 bereit. Danke an dieser Stelle nochmal an die Feuerwehr Hamburg für eure Unterstützung. Eine weitere kleine Neuerung war, dass alle Teddydocs mit stilechten Namensschildern ausgestattet waren.

 

 

 

Wusstest du schon...

Damit du gesund bleibst wird dein Blut dreimal im Jahr komplett erneuert, hat also quasi dreimal Geburtstag im Jahr.